Vom populären Kompa-Musiker zum Staatschef – Michel Martelly

  Vom populären Kompa-Musiker zum Staatschef – Michel Martelly ist kein traditioneller Politiker, und er pflegt dieses Image auch. Im Gespräch erläutert der Präsident des karibischen Problemlandes seine Prioritäten. Peter Gaupp, Port-au-Prince   Der Link auf den Bericht in der NZZ:   http://www.nzz.ch/aktuell/international/michel-martelly-will-haiti-voranbringen-1.17918271

Hier weiterlesen

Lebensmittelknappheit in der Karibik

  In Haiti sind 1,5 Millionen Menschen von Unterernährung bedroht. Im Hurrikan-erprobten Kuba hingegen wurde mit «Sandy» erstmals eine Stadt schwer verwüstet. Beide Länder sind auf ausländische Hilfe angewiesen. http://www.nzz.ch/aktuell/panorama/lebensmittelknappheit-in-der-karibik-1.17758393

Hier weiterlesen