Ein Filmbericht von Claire und Frank Höfer über die Situation in Haiti im Januar 2019

Claire und Frank Höfer waren im Januar 2019 in Haiti und haben ihre Eindrücke und Erfahrungen in einem Film zusammengefasst. In knapp 30 Minuten bekommen Interessierte einen eindrucksvollen Einblick in den haitianischen Alltag sowie einen Überblick über die Entwicklung unserer Projekte und der Hilfe vor Ort im vergangenen Jahr.

Um diesen Film anzuschauen, drücken Sie bitte den Button auf der rechten Seite: Aktueller Film über unsere Arbeit vor Ort.

Protokoll der Mitgliederversammlung der Haiti Kinder Hilfe e.V.

Am Samstag, 16. März 2019 fand im Bürgerhaus Klingen, 86551 Aichach, die Mitgliederversammlung der Haiti Kinder Hilfe e. V. statt. Beginn 14.00 Uhr – Ende 17.00 Uhr

Zu Beginn der Versammlung begrüßte die Vorsitzende Claire Höfer die anwesenden 17 Mitglieder sowie die interessierten Gäste der Versammlung.

TOP 1 Frau Höfer stellte die Beschlussfähigkeit der Versammlung fest und schlug den Beisitzer Robert Heinze als Versammlungsleiter vor. Die Mitglieder stimmten dem zu.

TOP 2 Herr Heinze fragte die Mitglieder, ob es Einspruch gegen die frist- und formgerechte Einladung zur Mitgliederversammlung oder die vorgeschlagene Tagesordnung gebe. Dies war nicht der Fall.

TOP 3  Die Mitglieder genehmigten das Protokoll der Mitgliederversammlung vom 17. März

mehr dazu: Protokoll der Mitgliederversammlung der Haiti Kinder Hilfe e.V.

_________________________

Deutschherrn-Gymnasium Aichach spendet an die Haiti Kinder Hilfe

Artikel über die Haiti-Kinderhilfe im Tölzer Kurier vom 14.03.2019

Spenden für Haiti in guten Händen

Bei zahlreichen Veranstaltungen im Loisachtal wird immer wieder Geld für Menschen in Haiti gesammelt. Die Projekte dort sind auf die Unterstützung angewiesen und entwickeln sich gut.

VON CHRISTIANE MÜHLBAUER

Kochel am See/Benediktbeuern/Bichl – Die Pfarreiengemeinschaft Kochel, Benediktbeuern und Bichl veranstaltet jedes Jahr ein Fastenessen, dessen Erlös an die Don Bosco Schwestern gespendet wird. Deren Haiti-Hilfe wird in Bonn koordiniert. Im vergangenen Jahr kamen 1100 Euro zusammen, berichtet Diakon Hubertus Klingebiel. Heuer findet das Fastenessen am Sonntag, 31. März, im Pfarrhof statt.

Die Don Bosco Schwestern sind dankbar für die Unterstützung. Haiti zählt zu den ärmsten Ländern der Welt, in der Regel wird aber nur

mehr dazu: Artikel über die Haiti-Kinderhilfe im Tölzer Kurier vom 14.03.2019

_________________________

Rundbrief November 2018

Liebe Freundinnen und Freunde der Haiti Kinder Hilfe,

Dieses Mal möchten wir ihnen im Rundbrief Fotos von Haiti und ausnahmsweise keine Bilder von unseren Kindern und Jugendlichen zu zeigen. Text und Fotos haben also keinen anderen Zusammenhang als dass es um das Land Haiti geht! 

Immer mehr von unseren jungen Leuten werden flügge. Sie fangen ihr unabhängiges Leben an.

Die Entscheidungen, die wir getroffen haben, um ihnen gute Ausbildungsmöglichkeiten zu geben, haben sich bewährt. Wir haben ihnen ermöglicht, Schulen, Ausbildungsstätten, Hochschulen, Technische Universitäten, Universitäten  zu besuchen, die teuer waren. Aber mit Abschlüssen, die in Haiti „etwas wert sind“, haben sie wirklich Chancen und finden Arbeit. Zum Beispiel haben bisher alle

mehr dazu: Rundbrief November 2018

_________________________

Datenschutzgrundverordnung DSGVO – Einwilligung zur Datenverarbeitung

Aichach, November 2018

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Freunde der Haiti Kinder Hilfe e.V.!

Der Verein Haiti Kinder Hilfe e.V. benötigt für seine Verwaltung, insbesondere zur Einziehung der Mitgliedsbeiträge oder Veröffentlichungen im Zusammenhang mit dem Verein Ihre Einwilligung zur Nutzung einiger persönlicher Daten. Dies gilt auch für die Verwendung Ihrer Daten zum Zusenden von Briefen und/oder Emails. Es betrifft insbesondere Adressen, Email-Adressen, Telefonnummern, Kontonummern und Bilder.

Wir versichern Ihnen, dass Ihre Daten ausschließlich für Zwecke der Haiti Kinder Hilfe e.V. verwendet werden und nicht an Dritte weitergegeben werden.

Wir gehen davon aus, dass Sie der Datennutzung zu den obengenannten Zwecken durch die Haiti Kinder Hilfe e.V. zustimmen. Wenn wir

mehr dazu: Datenschutzgrundverordnung DSGVO – Einwilligung zur Datenverarbeitung

_________________________

Adelzhausener Grundschule spendet für Haiti

Ein Brief von Ernst Désir

Juli 2018

Brief von Ernst, einem Jungen, der bisher im Heim und zuletzt in der Jungen-WG der HKH gewohnt hat. Er stammt aus Cité Soleil, dem Schlimmsten Slum von Port-au-Prince und hat lange gebraucht, um das zu finden, was zu ihm passt. Wir haben ihn die ganze Zeit begleitet, beraten, unterstützt, bis er seine Begeisterung für das Bäckerhandwerk entdeckte.

(Kursiv und in Klammern Erklärende Bemerkungen von Claire Höfer)

Liebe Claire, lieber Vorstand,

ich freue mich sehr, Ihnen zu schreiben. Ich hoffe, dass es Ihnen mit Gottes Hilfe gut geht.

Das Jahr meiner Bäckerausbildung ist zu Ende. Um mein Diplom zu bekommen muss ich jetzt nur noch ein dreimonatiges Praktikum bei

mehr dazu: Ein Brief von Ernst Désir

_________________________

Frühjahr 2018

Liebe Freunde der Haiti Kinder Hilfe,

Nach unserem Aufenthalt in Haiti im Januar und Februar ist es wieder Zeit, Ihnen zu berichten.Nach wie vor ist Haiti ein äußerst schwieriges Land. Die politische Lage ist kompliziert, die Korruption erschreckend weit verbreitet, der Verkehr chaotisch, die Armut allgegenwärtig, die Kriminalität ständig drohend, der Müll überall sichtbar, der Prozentsatz der Analphabeten sehr hoch, die ökologische Situation katastrophal….  Angesichts dieser Situation könnte man entmutigt sein, aber wenn man gelungene Hilfe für einzelne Menschen  ins Auge fasst, glückliche Kinder sieht, gut ausgebildete Jugendliche, junge verantwortungsvolle Erwachsene, die Arbeit haben und ihren Lebensunterhalt verdienen, dann besteht immer Grund zur Freude und zur Hoffnung, denn es sind

mehr dazu: Frühjahr 2018

_________________________

Weihnachtsgruß 2017