Spendensiegel

Der Verein Haiti Kinder Hilfe e.V. erfüllt alle Voraussetzungen die das DZI zur Vergabe des Spenden – Siegels verlangt:

Selbstverpflichtung

Die Ziele des Vereins sind in der Satzung festgeschrieben, deren Einhaltung vom Vorstand in Selbstverpflichtung umgesetzt und kontrolliert werden. (Das DZI prüft z.B. nicht die Sinnhaftigkeit der Leitlinien)

Gemeinnützigkeit

Der Verein Haiti Kinder Hilfe e.V. ist gemäß Bescheid des Finanzamtes München, Abt. Körperschaften zuletzt am 24.01.2013 als gemeinnützig zur Förderung

– des öffentlichen Gesundheitswesens und der öffentlichen Gesundheitspflege
– der Jugendhilfe
– der Erziehung
– der Volks- und Berufsbildung sowie der Studentenhilfe
– der Entwicklungszusammenarbeit

anerkannt.

Prüfung

Sowohl das Finanzamt als auch unsere von der Mitgliederversammlung bestellten Rechnungsprüfer prüfen regelmäßig und eingehend alle Buchhaltungsbelege und -ergebnisse und die ordnungs- und satzungsgemäße Verwendung der Mittel.

Die Verwaltungskosten der Haiti Kinder Hilfe e.V. liegen unter 5% der Spendeneinnahmen.

Fazit

Darüber hinaus verursacht der Erwerb des DZI-Siegels hohe einmalige und auch jährlich wiederkehrende Kosten. Zudem halten wir das Spendensiegel nicht für sehr aussagekräftig

Die ausschließlich ehrenamtlich arbeitenden Mitglieder des Vorstandes unseres Vereins haben deshalb beschlossen, das DZI-Spendensiegel nicht zu beantragen und den dafür nötigen Arbeitsaufwand samt Spendengeldern lieber direkt der Hilfe für Kinder und Jugendliche in Haiti zu Gute kommen zu lassen.

 

Der Vorstand der Haiti Kinder Hilfe e.V.

Claire Höfer – Monika Hofmann – Alois Vogg